- Anzeige -

Blitzkredit
 

Ihre Schwierigkeit ist Blitzkredit? Keine Panik, mit diesen Tipps klappt es ganz bestimmt.

Sie möchten einen Kredit aufnehmen, weil dringend benötigte beziehungsweise wünschenswerte Dinge wie beispielsweise Auto, Urlaubsreise, Handy oder andere größere Anschaffungen zu bezahlen sind? Sie haben aber nur ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosengeld oder eine Ausbildungsvergütung. Unabhängig davon steht es mit Ihrer Bonität nicht zum Besten? Womöglich haben Sie auch einen negativen Schufa-Eintrag?

In diesen Fallen würden wir Ihnen raten, diese Abhandlung bis zum Ende durchzulesen. Die nachstehenden praktischen Empfehlungen helfen Ihnen dabei, verhältnismäßig einfach zu günstigen Darlehen zu gelangen und gleichzeitig in keine teuren Kreditfallen zu Blitzkredit tappen.

Eine Übersicht der kompletten Inhalte in diesem Magazin entnehmen Sie in dem Blitzkredit

Woher erhält man auch bei negativer Schufa oder schlechter Bonität ein Darlehen für Blitzkredit?

Dass es einmal finanziell eng wird, kann jedem einmal passieren. Die Verwandtschaft oder der Freundeskreis hilft in so einem Fall grundsätzlich gerne aus. Für etliche ist es indes nicht machbar, Verwandte oder Freunde um eine finanzielle Hilfe für „Blitzkredit“ zu bitten. Und ein normales Geldinstitut würde jeden Kreditantrag aufgrund ungenügender Bonität oder eines Schufa-Eintrags sofort ablehnen. Das muss aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche sein. Sie werden erstaunt sein, aber man kann einen Kredit auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit ungünstiger Bonität bekommen. Kunden wenden sich zumeist an ernst zu nehmende Kreditvermittler, die eng mit ausländischen Banken kooperieren, um trotz einer negativen Schufa oder schlechter Bonität zu einem Kredit zu kommen.

Lesenswert ist auch Blitzkredit Auszahlung Heute und Blitzkredit Ohne Schufa
 

Was kann ein professioneller Kreditvermittler für Sie tun?

In erster Linie wird Sie der Vermittler darin unterstützen, ein ausländisches oder deutsches Geldinstitut für einen passenden Kredit zu finden. Im Detail kann die Tätigkeit aber auch weit über die pure Vermittlung hinausgehen und um eine Schuldenberatung erweitert werden. Zu den Aufgaben eines seriösen Vermittlers zählt auch, Ihnen Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufzuzeigen sowie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich ist.

Zur Kreditanfrage »
 

Vorteile beziehungsweise Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Vermittlung von Darlehen auch bei ungenügender Bonität
  • Umfangreiche Beratung vor der Antragstellung
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Darlehensantrag
  • Verbindungen zu weniger bekannten Geldinstituten und Banken
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder komplizierten persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf günstige Konditionen
  • Beschaffung von Darlehen auch bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Eventuelle Gebühren für die Darlehensbeschaffung
  • Risiko der Vermittlung überteuerter Kredite
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort erkennbar

Infolge der guten Verbindungen, die etliche Vermittler zu weniger bekannten Banken haben, bestehen gute Chancen, für Blitzkredit effektivere Konditionen zu erhalten. Sogar wenn ein Fall kaum Aussicht auf Erfolg aufweist, kann darüber verhandelt werden. Gute persönliche Kontakte zu kleinen Instituten machen sich in dem Sinne bezahlt, dass der Vermittler beispielsweise einen Schufa-Eintrag begründen kann. Dann fällt der Eintrag bezüglich der Bonität nicht so stark ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Kreditvergabe üblicherweise computergesteuert über die Bühne geht. Ein solcher Kreditantrag zu Blitzkredit hätte bei einer normalen Bank überhaupt keine Chance.

Die bekanntesten Online-Kreditvermittler sind Maxda und Bon-Kredit. Seriosität und Zuverlässigkeit sind Kriterien, welche man beiden Vermittlern in Bezug auf ihre Vermittlungstätigkeit bescheinigen kann. Es entstehen weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit irgendwelche Gebühren oder Kosten für ihre Dienstleistungen. Was das Thema Blitzkredit anbelangt, sind diese beiden Kreditvermittler eine heiße Adresse.

Zur Kreditanfrage »

 

Wie unterscheidet man zwischen seriösen und unseriösen Kreditvermittlern?

Ein seriöser Vermittler wird immer in Ihrem Interesse handeln, wenn es sich um Blitzkredit dreht. Normalerweise fallen für Sie als Antragsteller keine Kosten für die Vermittlung an, weil er seine Provision von der Bank bekommt.

Vier Faktoren, an denen ein seriöser Vermittler erkannt werden kann:

  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Darlehenssumme, Sollzinsen, Effektivzinsen und Laufzeiten
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Vermittlung eines Darlehens
  • Das Unternehmen besitzt eine Website einschließlich Kontaktmöglichkeit, Anschriftt und Impressum
  • Wenn man anruft, ist auch de facto jemand erreichbar, der einen seriösen Eindruck erweckt

Die Kriterien eines unseriösen Vermittlers

  • Die Finanzierung ist vom Abschluss einer Versicherung abhängig
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Kostenerhebung schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags
  • Unterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Versprechungen wie „hundertprozentige Kreditzusage“
  • Sie werden zur Unterschrift des Vermittlungsvertrags gedrängt
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Ausländische Banken – eine gute Option bei Blitzkredit

Die Finanzierung größerer Projekte durch ausländische Geldinstitute wird immer beliebter. Dabei geht es nicht nur um ein neues Auto oder eine geplante Urlaubsreise, sondern auch um {das Gründungskapital für den Aufbau einer Existenz}. Verbraucher haben heutzutage außer dem normalen Weg zur heimischen Bank auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einem ausländischen Institut aufzunehmen, das exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Sich für ein Geldinstitut im Ausland zu entscheiden hat den großen Vorteil, dass dort die Richtlinien für die Vergabe eines Kredits erheblich einfacher sind als bei uns in Deutschland. Eine mangelhafte Bonität respektive ein negativer Schufa-Eintrag fallen beim Thema Blitzkredit von daher nicht so stark ins Gewicht. Es sind prinzipiell Schweizer Banken, die Darlehen gewähren, welche über das Internet vermittelt werden. Insbesondere für Verbraucher, die von deutschen Banken abgelehnt worden sind, aber rasch eine Geldspritze brauchen, könnte dieser Umstand besonders interessant sein. Zum Beispiel gehören dazu Selbstständige, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Arbeitslose. Beim Thema Blitzkredit hat es besonders diese Personengruppe ziemlich schwer, einen Kredit zu erhalten.

Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorzüge

Privatpersonen, welche einen Kredit aufnehmen wollen, weil sie sich in einer finanziellen Notlage befinden, haben es oft alles andere als leicht. Eine Finanzierung wird hinsichtlich Schulden oder schlechter Bonität beträchtlich erschwert. Als sinnvolle Alternative würde sich in einem solchen Fall ein Schweizer Kredit anbieten. Damit ist ein Kredit gemeint, der von einem Schweizer Geldinstitut gewährt wird. Ein negativer Schufa-Eintrag spielt bei diesen Banken keine Rolle, da eine derartige Anfrage in der Regel nicht vorgenommen wird, was die Kreditsuche ungemein vereinfacht. Gerade beim Thema Blitzkredit ist diese Tatsache ein riesiger Vorteil.

Aber selbst bei Schweizer Kreditinstituten bekommen Sie kein Darlehen ohne eine gewisse Bonitätsprüfung. Die Schweizer Bank wird ebenso Einkommensnachweise und Sicherheiten verlangen. Bei einer positiven Bonität stellt der Schweizer Kredit eine echte Chance für Blitzkredit dar, selbst wenn Sie einen negativen Schufa-Eintrag haben.

Was ist bei Blitzkredit alles zu beachten?

Für Sie ist es von Bedeutung, dass die Rückzahlungsraten für Ihr Darlehen, nicht allzu hoch sind. Sie sollten sich nicht mehr zumuten, als Sie wirklich tragen können. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind niedrige Zinsen sowie gute Konditionen. Zahlreiche Kreditnehmer wünschen sich ein möglichst anpassungsfähiges Darlehen. Die Möglichkeit, für einen Monat die Rückzahlung einstellen zu können zählt genauso dazu wie kostenfreie Sondertilgungen. Eine gute Finanzierung zum Thema Blitzkredit muss dies alles einschließen.

Es gibt hingegen bestimmte Dinge, die Sie beachten sollten, damit Ihrem Kredit als Auszubildender, Arbeitsloser, Arbeitnehmer, Selbstständiger, Rentner oder Student nichts im Wege steht:

1. Die Kreditsumme nur so hoch festsetzen, wie unbedingt nötig

Generell gilt das Grundprinzip: Wer das Thema Blitzkredit ins Auge gefasst hat, sollte von Beginn an möglichst präzise die erforderlichen Mittel bemessen. Wenn Sie vorher Ihre Ausgaben im Überblick haben, erleben Sie im Nachhinein auch keine unliebsame Überraschung und können stets pünktlich Ihre Raten zahlen. Dabei wäre es gewiss nicht falsch, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen. Dieser Puffer darf hingegen nicht zu groß bemessen werden, da sonst die Verbindlichkeiten unnötig hoch werden würden. Die Höhe der Kreditsumme sollten Sie von daher so gering wie möglich halten. Ist der Bedarf an Geldmittel tatsächlich zu knapp bemessen worden, kann man anhand einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf einfache Weise ein Ausgleich schaffen.

2. Die Strukturierung seiner Finanzen

Oberste Priorität bei einem geplanten Vorhaben hat, dass man seine finanzielle Situation realistisch einschätzt und dann die Höhe der Darlehenssumme berechnet. Das gilt nicht zuletzt auch für das Thema Blitzkredit. Die eigenen Kosten jede Woche präzise aufzuzeichnen, ist beispielsweise eine gute Hilfe: Man notiert also abends anhand von Belegen und Kassenbons, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Dabei sollten auch kleine Geldbeträge, wie etwa der morgendliche Frühstückskaffee beim Bäcker oder der Hamburger beim Mac Donalds berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. Es lässt dadurch ausgezeichnet feststellen, wo sich unter Umständen noch der eine oder andere Euro einsparen lässt. Dessen ungeachtet hilft eine solche Kostenaufstellung auch bei der Einschätzung der optimalen Kreditrate.

3. Genau und sorgfältig sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, sorgfältig, genau und absolut ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Blitzkredit anbelangt, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität ehrlich, sorgfältig und korrekt. Um alle Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich genügend Zeit nehmen. Allein auf diese Weise lässt sich ein seriöses, exaktes Bild der eigenen Finanzen zeichnen, was sich ohne Zweifel vorteilhaft auf die Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit auswirkt.

Schlussbemerkung zu Blitzkredit

Ihrem Wunsch nach Blitzkredit sollte im Prinzip nichts mehr im Wege stehen, falls Sie die genannten Ratschläge befolgen und sich als ein seriöser Vertragspartner präsentieren.

Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]